GesundheitsImpulse
/

 

...der Unzucker - Xylit-Blog

2017-03-19

Geld sparen mit Unzucker - Xylit

Welche persönlichen Erfahrungen habe ich mit Unzucker - Xylit gemacht?

Als ich vor bereits einigen Jahren vom Zuckeraustauschstoff Xylitol – auch Birkenzucker genannt – gehört habe, konnte ich es fast nicht glauben:

Ein Zucker, der wie Zucker aussieht, wie Zucker schmeckt, soll gut für die Zähne sein?

Ich wusste noch nicht einmal davon, dass dieser Stoff nur etwas mehr als die Hälfte der Kalorien von Zucker hat und ohne Insulin verstoffwechselt wird.

Ich begann mich mit dem genialen, fantastischen Produkt auseinanderzusetzen und es in meinen Alltag zu integrieren. Nachdem ich den Unzucker über ca. 3 Monate angewendet hatte, stand mein nächster Dentalhygienetermin an.

Ich war etwas nervös. Ist alles nur Schall und Rauch?

Um es gleich vorwegzunehmen: Ich wurde nicht enttäuscht!

Die Zahnreinigung dauerte nur noch 40 Minuten. Bei den vorherigen Terminen dauerte die Prozedur jeweils 60 - 65 Minuten.

Im Weiteren kam das Ultraschallgerät, das bei früheren Zahnreinigungsterminen - gefühlt - fast im Dauereinsatz war, nur noch an einer Stelle zum Einsatz.

Am Schluss der Reinigung sagte mir die Dentalhygienikerin, dass ich für den nächsten Termin in einem Jahr aufgeboten werden würde. Bei den letzten Reinigungen stand er nächste Termin bereits wieder nach 6 Monaten an!

So spare ich mittlerweile Doppelt: Erstens durch die reduzierte Frequenz (jährlich statt halbjährlich), zweitens zur die verkürzte Dauer der Zahnreinigung.

Die letzte Reinigung dauerte 35 Minuten à CHF 12 pro 5 Minuten, also CHF 84 - nach 15 Monaten.

Hätte ich – wie früher – in dieser Zeitspanne zweieinhalb Zahnreinigungen à CHF 120 machen müssen, hätten mich dies insgesamt CHF 300 gekostet.

Auf ein Jahr umgerechnet: Für mich ergibt dies nur für die Zahnreinigung eine Einsparung von mehr als CHF 170.

Erwähnenswert ist zudem, dass ich - seit ich Unzucker verwende - keinen einzigen kariösen Zahn mehr hatte. Die diesbezügliche Einsparung kann nur schwer beziffert werden: Jedenfalls bedeutet dies für mich, dass ich keine Schmerzen beim Zahnarzt zu erwarten habe - ein für mich nicht zu vernachlässigender Umstand.

Möchten Sie Unzucker - Xylit testen? Oder möchten Sie Unzucker kaufen. Sie können dies über unseren Webshop, über unsere Website oder via Mail tun. Oder Sie kommen einfach bei uns im Capriccio in Gasel (in der Gemeinde Köniz bei Bern / Schweiz) und probieren Sie den Unzucker direkt vor Ort und kaufen Sie die für Sie passenden Menge.

Unzucker - Xylit testen
Unzucker - Xylit kaufen  /  Webshop
…bei uns vor Ort im Capriccio

Es würde mich freuen, von Ihnen zu hören oder Sie persönlich bei uns im Capriccio in Gasel kennen zu lernen.

Ihr Dominik Aebersold

Dominik Aebersold - 12:01:20 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.



Es freut mich, Ihnen Informationen zu einer der grössten Gefahren geben zu dürfen: dem Zucker!

Mein Anliegen ist es, Ihnen Wege aufzuzeigen, wie Ihre Gesundheit und diejenige Ihrer Kinder mit Unzucker - Xylit auf einfache und natürliche Weise verbessern können.

Vielen Dank für ihr Interesse!